Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Du kannst nicht zur gleichen Zeit Pferd und Reiter sein.         

Wenn man sich mit sich selbst auseinandersetzt und sich analytisch selbstkritisch  studiert, kommt man näher an das wahre Wissen seines Daseins heran. Wenn wir uns vergegenwärtigen, dass jeder Teil, der unser Sein konstituiert, seinen eigenen Namen hat – die Hand, der Fuß, jeder Teil unseres Körpers hat einen anderen Namen, eine andere Qualität und einen anderen Zweck und selbst eine andere Form – was dann ist es, das den Menschen sagen lässt: „Ich“ und sich mit dem identifiziert, was er sieht? Es ist nicht unser Kopf, unsere Hand oder Fuß, die sagen „Ich“ noch ist es das Gehirn. Es ist etwas, das wir nicht ausmachen können, was sich mit all diesen verschiedenen Teilen identifiziert und sagt: „Ich“ und „mein“ und sich selbst als die Person erkennt, welche sieht. Das ist Nichtwissen in sich selbst, das, was die Hindus „avidya“ genannt haben.

 

Wie kann man das sein, was man besitzt? Man kann nicht das Pferd und der Reiter zur selben Zeit sein, noch kann man Handwerker und Werkzeug gleichzeitig sein. Hierin liegt das Geheimnis von Sterblichkeit und Unsterblichkeit.

 

Was diese Denkungsart beinhaltet ist das, was zu des Menschen Wissen, zu seiner Wahrnehmung wird, und es ist das, was ihn begrenzt. Es formt die Begrenzung, welche die Tragödie jeder Seele ausmacht. Nun kann man dieses Denken mit Selbst auffüllen oder mit Gott. Es gibt nur Platz für einen. Entweder leben wir mit unserer Begrenzung, oder wir lassen dort Gott mit seinem unbegrenzten Sein  wirken.

 

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017