Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Der vermeintliche Tod des Körpers ist die wahre Geburt der Seele.          

Es gibt zwei Tode, den inneren und den äußeren. Der erste geht in die Mitte, der zweite geht in die unermessliche Weite. Es gibt ein Hadith (islamische Überlieferung) das besagt: „Mutu kubla anta mutu“ was bedeutet: „Sterbe vor dem Tod!“ Ein Dichter sagt: „Nur derjenige erlangt den Frieden Gottes, der sich selbst verliert.“ Gott sagt zu Moses: „Niemand soll mich sehen und danach weiterleben.“  Um Gott zu sehen, dürfen wir nicht existieren. Was bedeutet das alles? Das bedeutet, dass wenn wir unser Dasein mit offenen Augen betrachten, wir zwei Aspekte unseres Daseins sehen, einen falschen und einen wahren. Das falsche Leben ist das des Körpers und des Verstandes, welches nur so lange existiert, solange Leben in uns ist. Bei Abwesenheit dieses Lebens kann der Körper nicht weiter existieren. Wir verwechseln das wahre Leben mit dem falschen und das falsche mit dem wahren.

Die Seele, durch die wir unser Leben erst wahrnehmen und uns dessen bewusst werden, ist unser wahres Sein, Wenn der Körper, verursacht durch den Verlust von Kraft und Anziehung seine Gewalt über den Geist verloren hat, kommt der vermeintliche Tod, den jedermann ‚Tod‘ nennt. Dann bleibt die Lebenserfahrung der Seele nur noch in einem Medium, dem Geist, der in sich selbst eine eigene Welt enthält, die von der Erfahrung auf der Erde, der physikalischen Ebene, ein Abbild ist. Man nennt es Himmel, wenn es voll Freude ist und Hölle, wenn es mit Leid gefüllt ist. Aber die Seele lebt, sie ist der Geist des ewigen Seins und sie kennt keinen Tod. Sie ist ewig.

 
Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
 

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017