Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Wer immer das Geheimnis der Schwingungen enträtselt, weiß wirklich alles.    

Alle Ebenen des Daseins bestehen aus Schwingungen, aus Wellen von kleinster bis größter Art; die Wellen einer jeden Ebene kommen von einer höheren Ebene und werden stets größer. Wer um das Geheimnis der Schwingungen weiß, weiß über alle Dinge Bescheid. Vom wissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen sind Geist und Materie sehr verschieden voneinander, aber vom philosophischen Gesichtspunkt her sind sie eins. Geist und Materie sind so verschieden, wie Wasser und Schnee sich unterscheiden und doch sind sie dasselbe, weil Schnee nichts anderes als gefrorenes Wasser ist. Wenn die Wellen des Geistes dichter werden, verwandeln sie sich in Materie und wenn materielle Schwingungen feiner werden, werden sie zu Geist.

 Alle existierenden Dinge die wir sehen oder hören können, die wir wahrnehmen, existieren in Frequenzen. Ohne die Wellen einer Frequenz könnten wir die Farbe und Brillanz von Edelsteinen nicht wahrnehmen, Schwingungen lassen die Bäume wachsen, die Früchte reifen und die Blumen blühen. Unsere Existenz folgt genauso den Gesetzen der Frequenzen, nicht nur die des physikalischen Körpers, sondern auch unsere Gedanken und Gefühle.

 Wenn wir das Leben von diesem Gesichtspunkt her betrachten so scheint es, dass Geburt und Tod  nur unsere Auffassungen vom Leben widerspiegeln, dass es so etwas wie Tod überhaupt nicht gibt und dass alles lebt; dass es nur von einer Form zur anderen wechselt, entsprechend den Gesetzen von Schwingungen und Wellen.

Der innere und wesentliche Teil jedes Wesens besteht aus feinen Schwingungen und der äußere Teil ist aus größeren geformt. Den feineren Teil nennen wir Geist und den gröberen Teil Materie, Ersterer ist weniger dem Wandel unterworfen und Letzterer entsprechend mehr. ("Geist ist der Urgrund der Materie" - Max Planck, Physiker und Nobel-Preisträger)

 
Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01.
02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017