Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

 Es kommt nicht darauf an, auf welche Weise jemand seiner Gottheit Achtung und Ehre erweist; es kommt nur darauf an, wie ehrlich er dabei ist.                     

Die Formen der Anbetung in den verschiedenen Religionen sind notwendigerweise unterschiedlich. Es hängt davon ab, woran man gewöhnt ist und was der jeweiligen Natur nahe liegt. Man kann darüber keine gemeinsame Regeln aufstellen oder sagen, dass eine Form falsch ist und die andere richtig. Ein Mensch wird vielleicht mehr Hochgefühl in einer Form der Anbetung empfinden, welche auch Kunstelemente beinhaltet. Musik, Bilder, Düfte, Farben und Licht, all das stimuliert seine emotionale Natur und all das wirkt sich auf einen solchen Menschen aus. Ein anderer kann sich besser konzentrieren, wenn sich am Ort der Anbetung nichts befindet, was seine Aufmerksamkeit ablenken könnte. Es ist alles eine Frage des Temperaments. Es ist nicht falsch, das eine oder das andere zu bevorzugen. Der Sufi Mystiker sieht die Vielfalt der Formen als unterschiedliche Ideale. Er misst dem äußeren Ausdruck keine Bedeutung bei. Wenn ein aufrichtiger Geist dahinter steht, wenn eine Person das Gefühl hat, Gott zu verehren ist es egal, um welche Form der Anbetung es sich handelt  

 

Auf welche Weise ein Gebet angeboten wird, ist weniger wichtig, als die Geisteshaltung, die dahinter steht. Die orthodoxe Welt hat deswegen miteinander gekämpft und behauptet: "Die Art unserer Gebete ist die beste. Unsere Kirche ist die beste. Unser Tempel ist der beste. Unsere Predigt ist die beste; die anderen irren sich alle.“ Dabei wollten sie nicht wahrhaben, dass im Haus Gottes nicht gefragt wird: "Zu welcher Kirche gehörst du? Zu welchem ​​Tempel gehörst du?" Aber es wird gefragt: "Wie aufrichtig warst du mit deinem Gebet?"

 

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017