Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Von der Kälte der Welt selbst kalt zu werde, ist Schwäche; von der Härte der Welt selbst gebrochen zu werden, ist Kraftlosigkeit, aber in der Welt zu leben und doch über ihr zu stehen ist wie auf dem Wasser zu wandeln.

Den spirituellen Pfad zu beschreiten geht am leichtesten, wenn dich nichts von hinten zurück zieht, wie die Kraft des Lebens in der Alltagswelt, deine Freunde, deine Umwelt, Bekanntschaften und natürlich deine Feinde. Verbleibe deshalb in der Welt wie ein Reisender, der auf seinem Weg Station macht. Tue so viel Gutes, wie du kannst um der Menschheit zu dienen und sie zu unterstützen, doch vermeide Bindungen. Du wirst dich nicht auf diese Weise als lieblos erweisen. Im Gegenteil, durch Bindungen wird die Liebe geteilt und Liebe, die sich über Bindungen erhoben hat ist wie ein Regen von oben, der alle Pflanzen auf der Erde ernährt.

Was bedeutet es, auf dem Wasser zu wandeln? Das Leben wird als Wasser symbolisiert: ein Mensch ertrinkt im Wasser, ein anderer schwimmt im Wasser, aber es gibt noch einen, der auf dem Wasser wandelt. Der Mensch der ersten Kategorie ist so empfindlich, dass er nach einem kleinen Nadelstich  Tag und Nacht über unglücklich ist. Derjenige, der nimmt und zurück gibt und aus dem Leben ein Spiel macht, ist der Schwimmer. Es macht ihm nichts aus, einen Schlag zu kriegen, denn er erhält Genugtuung durch seine Fähigkeit, zwei Schläge zurück zu geben. Wer sich aber durch nichts betroffen fühlt, der ist in der Welt und doch über der Welt. Er ist derjenige, der auf dem Wasser wandelt. Das Leben liegt ihm zu Füßen, seine Freude und seine Sorgen.

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017