Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Die Seele von Allem ist Eine Seele und die Wahrheit ist Eine Wahrheit hinter welcher Religion sie sich auch immer verbirgt.   

Bei allen Gegensätzen dem Meister (Jesus Christus) gegenüber, zu der Zeit, als die Hohenpriester seine Kreuzigung forderten, glaubten die Anwesenden nicht wirklich, dass der Meister schuldig war. Jeder von ihnen war mehr oder weniger beeindruckt von der Wahrheit der Botschaft, jedoch befangen durch Konventionen und Gepflogenheiten, die in Gesetzen eingebunden waren und gefangen von der religiösen Autorität, die an der Macht war. Sie konnten ihre aufrichtigen Gefühle nicht ausdrücken, und so regierte das Gesetz anstelle der Liebe. Und diese Tatsachen hat es zu allen Zeiten gegeben. Von den Konventionen und den Gesetzen seiner Zeit und den Gebräuchen seines Volkes geblendet, hat der Mensch die Wahrheit ignoriert und abgestritten. Zur gleichen Zeit jedoch hat die Wahrheit stets ihren Eindruck auf der Seele hinterlassen, denn die Seele von Allem ist eine Seele, und die Wahrheit ist eine Wahrheit hinter welcher Religion, sie auch immer verborgen ist.  

Wenn wir mit der Wahrheit konfrontiert werden, müssen wir zuletzt feststellen, dass es nur eine Wahrheit gibt. Man kann es vom Standpunkt eines Christen, eines Buddhisten oder Moslems, oder vom hinduistischen Standpunkt aus betrachten, aber in Wirklichkeit ist es ein Standpunkt. Man kann entweder klein oder groß sein, entweder falsch oder wahr sein, entweder unwissend oder wissend. Falls ein Mensch sagt: „Wenn ich vom Gipfel des Berges auf den Horizont sehe, wird mir schwindelig, diese ungeheure Weite des Raumes macht mir Angst“, dann sollte er nicht auf den Gipfel steigen. Aber wenn es einen nicht schwindelig macht, ist es ein großer Spaß, das Leben von oben zu betrachten. Und aus dieser Position werden ein Christ, ein Jude, ein Muslim und ein Buddhist dieselbe Unermesslichkeit sehen. Und das ist nicht auf die Leute eines Glaubens oder Bekenntnisses beschränkt. Wer sein Wissen entfaltet und Grenzen überschreitet wird allmählich Antwort auf die Frage nach der Wahrheit bekommen und ist aufgefordert, im Angesicht Gottes weiter zu gehen.  


Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
 

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017