Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Gott ist in dir; du bist Sein Instrument und durch dich teilt Er sich der Außenwelt mit.     

In Wirklichkeit ist Gott im Menschen; Der Mensch ist das Werkzeug Gottes und durch ihn erlebt Gott die Außenwelt. Das Gebet ist der Weg, den Gott im Innern an den Gott außerhalb zu übertragen, und Gedanken, Sprache und Gebärde vervollständigen das Gebet.
Die Worte "im Menschen" könnten einige Leute verwirren. Sie könnten denken  "im Menschen"  bedeutet in Ihrem Körper. aber das kommt daher, dass der Mensch sich selbst nicht kennt. Der Mensch hat eine sehr schlechte Vorstellung von sich selbst, und das hält ihn in Unkenntnis seines wirklichen Selbst. Wenn der Mensch nur wüsste, wie groß, wie weit, wie tief sein Dasein ist, würde er anders denken, handeln und fühlen; aber trotz all seiner Weite, Tiefe und Höhe ist der Mensch, wenn er sich dessen nicht bewusst ist, so klein, wie er sich dafür hält. Die Essenz von Milch ist Butter, die Essenz der Blume ist Honig, die Essenz der Trauben ist Wein und die Essenz des Lebens ist Weisheit.

Denn das Geheimnis aller Erkenntnis, die man in der Welt erwirbt, ob weltliches Wissen oder spirituelles Wissen, ist das Wissen über das Selbst. Zum Beispiel wird Musik außerhalb von einem gespielt, aber wo wird sie empfunden? Sie wirkt innerhalb. Ein gutes Wort oder ein schlechtes Wort wird außerhalb gesprochen, aber wo wird es beurteilt? Es wird innerhalb beurteilt. Wo ist dann die Verwirklichung dieser ganzen Manifestation, dieser ganzen Schöpfung, die sich in all ihren Aspekten vor uns ausbreitet? Ihre Wahrnehmung liegt innerhalb. Und gleichzeitig geht der Irrtum des Menschen immer weiter. Anstatt sie innerhalb zu finden, sucht er sie immer außerhalb.


Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
 

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017