Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Gott in die Wirklichkeit zu holen ist der eigentliche Sinn des Gottesdienstes.       

Die Arbeit des inneren, spirituellen Lebens besteht darin, Gott wirklich werden zu lassen, dass er nicht mehr nur eine Einbildung ist; dass diese Beziehung, die der Mensch mit Gott hat, wirklicher erscheint, als alle anderen Beziehungen in der Welt und wenn das geschieht, werden alle anderen Beziehungen, wie nah und lieb auch immer, weniger bindend.  Das heißt nicht, dass ein Mensch auf diese Weise anderen gegenüber kalt wird, er wird im Gegenteil liebevoller. Der gottlose Mensch ist kalt, weil er durch die Selbstsucht und Lieblosigkeit der Welt geprägt ist, weil er Teil der Verhältnisse ist, in denen er lebt. Wer aber Gott liebt, wer seine Beziehung zu Gott aufgebaut hat, dessen Liebe wird lebendig.

 

Gott wirklich werden zu lassen bedeutet, mit Gott eine Beziehung aufzubauen, Gott zu dem Objekt zu machen, in dem wir unsere Vorstellungen wiederfinden, wie zum Beispiel: dem Schöpfer, Bewahrer, Barmherzigen, Richter, Freund, Vater, der Mutter und Geliebten. In jeder dieser Beziehungen müssen wir Gott vor uns sehen und uns dieser Beziehung so bewusst werden, dass sie nicht mehr nur eine Vorstellung bleibt.

 

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017