Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

siehe auch: https://www.facebook.com/kdieter.schmid

 

Glauben und Unglauben haben die Menschheit in so viele Sekten geteilt, dass ihre Augen gegenüber der Vision der Einheit allen Lebens blind gemacht wurden.

 

 Die Religion des Mystikers besteht aus einem ständiges Fortschreiten auf Einheit zu. Und wie realisiert er dieses Fortschreiten? Auf zwei Wegen. Im ersten sieht er sich selbst in anderen, in den Guten und in den Schlechten, in allen, und auf diese Weise erweitert er den Horizont seines Vorstellungsvermögens. Dieses Lernen setzt sich ein Leben lang fort und in diesem Prozess nähert er sich immer mehr an die Einheit aller Dinge. Der andere Weg der Entwicklung ist dahin gehend, dass man sich des eigenen Selbst in Gott - und Gottes im eigenen Selbst - bewusst wird, und das heißt, das Bewusstsein unseres innersten Seins zu vertiefen. Dieser Vorgang findet in zwei Richtungen statt: äußerlich durch ein eins Sein mit allem, was wir sehen und im Innern indem man mit dem einen Leben, welches immer währt, in Berührung bleibt, sich in ihm auflöst und sich bewusst ist, dass Geist Die Existenz ausmacht, die einzige Existenz.

Es gibt nur Einen Gott, den Ewigen, das Einzige Sein, nichts existiert außer Ihm‘ Der Gott der Sufis ist der Gott eines jeden Glaubens und er kennt keinen Unterschied in allen Namen Gottes: Allah, God, Gott, Dieu, Khuda, Brahma, oder Bhagwan, alle diese Namen und noch mehr sind die Namen seines Gottes und trotzdem ist Gott für ihn jenseits aller Namen. Er sieht Gott sowohl in der Sonne, als auch im Feuer, in den Idolen, welche die verschiedenen Sekten anbeten, und er nimmt Ihn in allen Formen des Universums an, wohl wissend, dass Er jenseits aller Form ist, Gott in allem und alles in Gott, im Sichtbaren und im Unsichtbaren, das einzige Sein.

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

 

Home

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017