Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

Unter einer Million Gläubigen gibt es kaum einen, der Gott zur Realität macht. 

 Unter all den Millionen von Gottgläubigen macht vielleicht einer Gott zur Realität und warum? Weil das Bild, welches sich der Mensch von Gott macht, genau so beschränkt ist, wie er selbst. Das Wissen von Gott ist jenseits des menschlichen Verstandes. Der Mensch nimmt nur die Dinge wahr, die er fähig ist wahrzunehmen. Er kann mit seiner Einbildungskraft nicht über das hinaus reichen, was er gewohnt ist zu sehen, und er kann nicht über seine Phantasie hinaus schreiten bis dorthin, wo Gottes Sein ist.

Für so viele ist Er eine Einbildung, für viele ist Er in einer Moschee, einer Kirche oder einem Tempel. Viele fragen sich, ob es Gott wirklich gibt. Viele andere denken, dass Gott das Gute ist, dass Er eine von uns getrennte Person ist. Er ist der Allerhöchste, der Reinste, der Schönste, aber Er ist von uns getrennt und nur schwer zu erreichen. Viele andere wieder denken, dass er sehr weit weg sein muss, da es so lange dauert, bis man diesen Planeten erreicht Dabei ist es der Zweck des ganzen Lebens, Gott zur Realität werden zu lassen. Wenn du das Gute in allem sehen willst, wirst du es finden, denn Gott ist in allen Dingen und weit mehr: er ist in allen Wesen. Finde Ihn in allen Seelen, gut oder schlecht, weise oder närrisch, attraktiv oder unattraktiv, denn in der Tiefe eines jeden ist Gott. Er ist in jedem Moment überall und um uns herum; wir leben Sein Leben, wir atmen Seinen Atem und doch wissen wir nichts über die Perfektion der Schönheit, die jede Seele vereint und beflügelt.


Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017