(Inayat Khan, Oct. 1924, Berlin, Germany, by Nekbakht Foundation)

 

10 Grundgedanken des Sufismus von Hazrat Inayat Khan

  Hazrat Inayat Khan.

 9. (1) Es gibt nur eine Wahrheit, das wahre Wissen um unser Dasein, im Inneren, wie im Äußeren, welches die Essenz aller Weisheit darstellt. (Fortsetzung)

 

Den Menschen wird die Wahrheit über die Selbsterkenntnis in verschiedenen Sprachen, in verschiedenen Arten des Gottesdienstes, in verschiedenen Lehren und in verschiedenen Ländern dieser Welt beigebracht. Es ist eine und dieselbe Wahrheit; sie wird nur in verschiedenen Aspekten, gemäß den Gewohnheiten der Menschen zu verschiedenen Zeiten, unterrichtet. Nur wer das nicht versteht macht sich über den Glauben eines anderen lustig und wünscht ihn zur Hölle oder in die Verdammnis, wenn er nicht ihren Glauben als den einzig wahren anerkennt. Der Sufi anerkennt das Wissen über das  Selbst als die Essenz aller Religionen; er spürt ihm in allen Religionen nach und sieht die gleiche Wahrheit in allen und deshalb sieht er alle als eine. So kann er auch Jesus‘ Aussage verstehen: „Ich und mein Vater sind eins!“ Der Unterschied zwischen Schöpfung und Schöpfer bleibt auf seinen Lippen, aber nicht in seiner Seele. Das ist mit dem Eins-werden mit Gott gemeint. In Wirklichkeit ist es die Auflösung des falschen Selbst im Wissen um das wahre Selbst, welches göttlich, ewig und allumfassend ist. „Wer die Vereinigung mit Gott wünscht, muss sein eigenes Selbst verlieren!“ sagt Amir. (Dichter und Musiker, Indien, 13. – 14. Jh).

 

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.

Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten
: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017