Shiva und Shakti

 Liebe, Schönheit, Harmonie.

  Hazrat Inayat Khan

Warum ist in Gottes Schöpfung ein Werk schöner als das andere, ein Mensch wertvoller als der andere sowohl in seinem inneren, als auch äußeren Wesen? Was ist der Grund dafür?

Den Grund erkennen wir, wenn wir das Werk eines Künstlers, eines Poeten, eines Komponisten oder Literaten betrachten. Wir stellen dann fest, dass eine Komposition viel schöner ist, als die andere. Vielleicht ist ein Bild das Beste, welches ein Künstler in seinem ganzen Leben je gemalt hat. Der Poet mag sich fragen, „habe ich wirklich diesen Reim geschrieben? Woher kann er gekommen sein? Er ist allen anderen so überlegen; es ist ein Wunder, wie diese Worte zu mir gefunden haben.“

Genauso wie wir das in einem Individuum wahrnehmen, so sehen wir das auch in den Werken des Schöpfers. Gleichzeitig ist die Liebe die einzige Kraft, die erschaffen hat oder die erschaffen kann. Auf diese Weise wird Gott der Liebhaber und die Manifestation oder das Objekt seiner Liebe in Einem. In Sanskrit wird das von den Mystikern in den Wortpaaren „Shiva und Shakti“, oder „Purusha und Pankriti“, oder Ishwara und Maya“ ausgedrückt. Der eine Teil ist Liebe, der andere Teil ist Schönheit. Liebe hat Schönheit geschaffen, damit sie fähig ist zu lieben. Gott ist Liebe; deswegen wird Er der Schöpfer genannt. Nur der Liebhaber hat die Macht zu erschaffen und was er erschafft hat den Zweck, seine Liebe zu besitzen.
 

Liebe, Schönheit, Harmonie: . 18. 19. 20. 21. 22. 23- 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
10 Sufi Gedanken: 00. 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
Juni Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten
: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31.
November Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05.06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Dezember Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Januar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29 30. 31
Februar Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
März Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
April Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15a. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Mai Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017