Der Sufismus westlicher Prägung von Hazrat Inayat Khan

 Die geistliche Botschaft heute gilt nicht einer besonderen Rasse, noch einer besonderen Nation und auch nicht einer einzelnen Religion oder Kirche. Es ist der Ruf, dass sich die gesamte Menschheit in Weisheit vereine.  

Die Sufi Botschaft spricht Menschen an, welche verschiedenen Religionen angehören und die ihre Religion nicht verlassen müssen, aber gelernt haben, diese besser zu verstehen als die Liebe Gottes, die dem ganzen Leben und der ganzen Menschheit gehört anstatt nur einem Teil davon.

Die Hauptaufgabe, die der Sufi-Botschaft obliegt besteht darin, Ost und West einander näher zu bringen und das Verstehen der Völker und Nationen untereinander zu fördern. Gegenwärtig ist es am wichtigsten, dass die Menschheit die Göttlichkeit der menschlichen Seele erkennt. Wenn es einen moralischen Grundsatz der Sufi Botschaft gibt dann diesen, dass die gesamte Menschheit wie ein Körper funktioniert. Wenn ein Organ dieses Körpers krank oder verletzt ist, dann strahlt dies indirekt auf den ganzen Körper aus. Und wie die Gesundheit des ganzen Körpers von der Gesundheit der einzelnen Körperteile abhängt, so hängt die Gesundheit der Menschheit von der Gesundheit ihrer einzelnen Nationen ab.

Die Sufi Botschaft führt die Menschen nicht hinweg von ihrer Religion oder ihrem Glauben sondern sie fordert die Menschen auf, diese in ihrer Tiefe und Weisheit zu leben und Gottes Absicht zu erkennen, die gesamte Menschheit in Brüderlichkeit und Weisheit zu vereinen.

Wer momentan verspürt, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um über die tiefere Seite des Lebens die Wahrheit zu erfahren, für den reicht die Sufi – Botschaft eine helfende Hand.

Der Inayati-Orden, ein Sufi-Weg spiritueller Freiheit

https://www.inayatiorden.de/



 Besucherz�hler

 

Home                                             Tägliche Botschaft von Inayat Khan