Eine Minute Weisheit

 Aus der „Bowl of Saki“ von Hazrat Inayat Khan.

siehe auch: https://www.facebook.com/kdieter.sch

 

Das innerste Sein des Menschen ist das wahre Sein Gottes.

 

 Die Erde liefert alles, was die Natur des Menschen verlangt, außer einem, und das ist sein Ursprung; und deshalb bleibt der Mensch das ganze Leben hindurch unzufrieden, trotz allem, was er als Antwort auf seine Wünsche erhält: Vergnügen, Trost, Rang oder Reichtum. Das alles kann er erhalten, aber die Sehnsucht seiner Seele wird bleiben, weil sie sich nach zu Hause sehnt. Zu Hause ist dort, wo der Ursprung ist, den die Weisen ‚Gott‘ genannt haben. Das innerste Wesen des Menschen ist das, was man die Quelle, den Ursprung  selbst nennen kann, und das äußere Wesen des Menschen ist das, was wir „Mensch“ nennen.

Der begrenzte Teil des menschlichen Seins ist die Schöpfung, und der innerste Teil seines Seins ist der Schöpfer. Wenn das wahr ist, dann ist der Mensch sowohl begrenzt als auch unbegrenzt. Wenn er begrenzt sein will, kann seine Begrenztheit immer mehr zunehmen. Wenn er unbegrenzt sein will, kann er immer mehr grenzenlos werden. Wenn er die Illusion, ein Geschöpf zu sein, in sich selbst kultiviert, kann er mehr und mehr ein Teil der Schöpfung sein. Wenn er aber das Wissen um den Schöpfer in sich selbst kultiviert, kann er auch das immer mehr in sich wachsen lassen.

 Alle Meditation und Kontemplation werden zu dem Zweck gelehrt, das innere Sein mit Gott zu harmonisieren, so dass Er durch uns sieht, hört, denkt, und unser Sein zu einem Strahl Seines Lichtes werden lässt. . Auf diese Weise sind wir Gott noch näher, als die Fische dem Ozean, in dem sie ihr Dasein finden.

 

Juni Weisheiten: 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
Juli Weisheiten:  01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
August Weisheiten
: 01. 02.03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
September Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.  09. 10.11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

Oktober Weisheiten: 01. 02. 03. 04. 05. 06. 07. 08. 09. 10. 11. 12. 13.

Home

Besucherz�hler Zählt ab 21.08.2017